Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf verpflichtet Stuttgarter Zimmermann

Fußballprofi Matthias Zimmermann wechselt innerhalb der Bundesliga vom VfB Stuttgart zu Aufsteiger Fortuna Düsseldorf.

16.07.2018

Von dpa

Matthias Zimmermann, hier in Aktion für den VfB Stuttgart gegen FC Energie Cottbus. Foto: Thomas Eisenhuth/Archiv dpa

Düsseldorf. Nach Fortuna-Angaben vom Montag hat der 26 Jahre alte Verteidiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Der Düsseldorfer Chefcoach Friedhelm Funkel bezeichnete ihn als «sehr lauf- und zweikampfstarken Spieler, der variabel einsetzbar ist». Durch die Verpflichtung Zimmermanns gewinne die Mannschaft weiter an Qualität. Bisher bestritt Zimmermann 21 Bundesligaspiele. Eine Ablösesumme ist nach «Kicker»-Informationen nicht fällig.

In der Vorbereitung auf die neue Saison müssen die Rheinländer vorerst auf den belgischen Offensivmann Benito Raman verzichten. Der 23-Jährige hatte sich in einem Testspiel einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2018, 14:20 Uhr
Aktualisiert:
16. Juli 2018, 14:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Juli 2018, 14:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+