Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Leinfelden-Echterdingen

Flughafen Stuttgart zählt fast 11 Millionen Passagiere

Der Stuttgarter Flughafen hat im vergangenen Jahr sowohl bei den Passagier- als auch den Geschäftszahlen besser abgeschnitten als je zuvor.

11.04.2018

Von dpa/lsw

Der Landesflughafen aus einem startenden Verkehrsflugzeug aus gesehen. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv dpa/lsw

Leinfelden-Echterdingen. Fast 11 Millionen Fluggäste wurden 2017 gezählt,gut 3 Prozent mehr 2017, teilte die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) am Mittwoch mit. Der Umsatz stieg um 3,5 Prozent auf knapp 280 Millionen Euro. Auch das Ergebnis wäre positiv gewesen, liegt aber durch die Beitragszahlungen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 mit 34,8 Millionen Euro im Minus. «In diesem Jahr haben wir noch eine Schlusszahlung von 42 Millionen Euro - damit ist dann unser Finanzierungsanteil komplett erbracht», sagte Walter Schoefer, Sprecher der FSG-Geschäftsführung. Der Stuttgarter Flughafen gehört zu gut einem Drittel der Stadt und zu zwei Dritteln dem Land; rund 11 000 Menschen sind dort beschäftigt.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2018, 14:36 Uhr
Aktualisiert:
11. April 2018, 11:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. April 2018, 11:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+