Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Fleming: „Ein Schritt nach vorne“
Aufbauspieler Maodo Lo machte seine Sachen beim klaren Sieg gegen Großbritannien gut und erzielte elf Punkte. Foto: dpa
Bundestrainer mit Auftritt der deutschen Basketballer zufrieden

Fleming: „Ein Schritt nach vorne“

Die DBB-Auswahl kommt vor der EM-Qualifikation in Tritt. In Portugal besiegte das Team von Bundestrainer Chris Fleming Großbritannien deutlich.

15.08.2016
  • SID

Coimbra. Nach dem ersten überzeugenden Sieg in der Vorbereitung auf die EM-Qualifikation zeigte sich Chris Fleming erleichtert. "Insgesamt war es ein Schritt nach vorne", sagte der Basketball-Bundestrainer im Anschluss an das ungefährdete 78:61 (45:33) gegen Außenseiter Großbritannien: "Wir waren defensiv sehr aktiv und konstant, haben uns dort sehr gesteigert."

Vor dem Auftakterfolg beim Dreiländerturnier im portugiesischen Coimbra hatte die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) in drei offiziellen Länderspielen bislang nur einen knappen Sieg gegen Estland (71:66) eingefahren. Mit Blick auf den Start der Qualifikation für die EM 2017 am 31. August in Kiel gegen Dänemark kommt das junge Team um NBA-Profi Tibor Pleiß von den Utah Jazz nun langsam besser in Tritt. Pleiß und Niels Giffey von Alba Berlin waren mit jeweils zwölf Zählern beste deutsche Werfer. Maodo Lo (Brose Bamberg) erzielte elf Punkte. "Offensiv hat Maodo eine sehr gute Spielkontrolle gehabt, wir haben den Ball gut nach innen gebracht", sagte Fleming.

Das DBB-Team ging mit schlechten Erinnerungen in das Duell, denn vor drei Jahren hatte eine Niederlage gegen Großbritannien das peinliche Vorrundenaus bei der EM in Slowenien besiegelt. Allerdings standen nur noch vier Spieler aus der damaligen Mannschaft im Aufgebot. Und diese machten ihre Sachen nun genau wie ihre neuen Teamkollegen deutlich besser als 2013 in Ljubljana.

Nach dem Formcheck in Portugal bestreitet Flemings Mannschaft, die in diesem Sommer ohne NBA-Profi Dennis Schröder auskommen muss, noch vier weitere Länderspiele. Vom 19. bis 21. August steht der Supercup in Ulm mit Partien gegen Polen, Russland und Finnland auf dem Programm. Gegner bei der Generalprobe am 26. August in Gießen ist erneut Portugal. In der EM-Qualifikation warten außer Dänemark auch die Nachbarn Niederlande und Österreich auf die DBB-Auswahl.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.08.2016, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Tobias Zug über die Ablösesumme von Thilo Kehrer Kämpfen um die Krümel vom Kuchen aus Paris
Kommentar über die kuriose Art, wie Südkorea seine Sportler motiviert  Auf der Jagd nach Gold
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular