Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ludwigsburg

Filterexperte Mann+Hummel: Geschäft mit Feinstaub ausbauen

Die Debatte um saubere Luft soll dem Filterhersteller Mann+Hummel lang erwartetes Geschäft bescheren.

15.12.2018

Von dpa

Werner Lieberherr, Vorstandsvorsitzender der Firma Mann+Hummel bei einem Gespräch. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa

Ludwigsburg. «Wir haben schon vor zehn Jahren Prototypen für Bremspartikelfilter gebaut», sagte Firmenchef Werner Lieberherr im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Doch damals interessierte sich niemand dafür. «Die Zeit muss reif sein», so Lieberherr «Jetzt sind wir in Gesprächen mit den Autoherstellern. Wir haben bereits eine Kooperation mit einem Bremsenhersteller.»

Welchen Effekt die Stimmung für saubere Luft auf das Geschäft des Filterexperten haben wird, sei schwer abzuschätzen. «Das wird gewiss einmal zu Umsatz führen, aber die gesellschaftliche Bedeutung wird erst einmal größer sein als der Umsatzbeitrag.» Die Firma mit Sitz im baden-württembergischen Ludwigsburg beschäftigte zuletzt mehr als 20 000 Mitarbeiter und kam auf 3,9 Milliarden Euro Umsatz.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Dezember 2018, 10:29 Uhr
Aktualisiert:
15. Dezember 2018, 09:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Dezember 2018, 09:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+