Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rottenburg · Interview mit Trainer Christophe Achten

Fenster auf für frische Luft

Der 41-jährige Belgier geht in seine erste Saison als Trainer des TV Rottenburg. Im TAGBLATT spricht er über seinen neuen Klub, seine Ehefrau und seinen langjährigen Vorgänger.

11.10.2019

Von Tobias Zug

Dienstag Abend in der Rottenburger Volksbank-Halle: In einem Nebenraum sitzt der neue TVR-Trainer Christophe Achten vor einem Laptop und analysiert ein Spiel des kommenden Gegners Tirol Alpenvolleys Haching. Im letzten Drittel trainiert gleichzeitig sein langjähriger Vorgänger Hans Peter Müller-Angstenberger – ein Jugendteam. Und geleitet einen zu seinem Nachfolger, den er herzlich begrüßt.Herr A...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Oktober 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+