Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Fast 4400 Paare küssen sich für freien Eintritt

Fast 4400 Paare haben sich in der Woche rund um den Valentinstag vor den Staatlichen Schlössern und Gärten in Baden-Württemberg geküsst - und dadurch freien Eintritt bekommen.

20.02.2018

Von dpa/lsw

Das Schloss in Ludwigsburg. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa/lsw

Stuttgart. Die Einrichtungen hatten Liebende in der Woche um den 14. Februar umsonst hineingelassen, wenn sie sich an der Kasse küssten. Exakt 4385 Paare zahlten ihr Ticket auf diese Weise, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Die Aktion «Küss mich! Im Schloss» fand zum zweiten Mal statt. Im Vorjahr nutzten sie 3815 Paare. Das Residenzschloss Ludwigsburg stand diesmal besonders hoch im Kurs: 1016 Paare küssten sich dort an der Kasse. Am Sonntag mussten im Schloss demnach 15 zusätzliche Führungen angeboten werden, um die Nachfrage zu bedienen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Februar 2018, 14:13 Uhr
Aktualisiert:
20. Februar 2018, 13:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. Februar 2018, 13:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+