Tübingen · Fahrzeugbrand

Rauch quoll aus der Tiefgarage zwischen Brecht- und Hegelbau

Mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am späten Donnerstagabend zu einem Brand in der Tübinger Wilhelmstraße aus.

29.01.2021

Von hz

Aus bislang unbekannter Ursache brannte in der Nacht zum Freitag ein Mercedes in einer Tiefgarage aus. Bild: Anne Faden

Aus bislang unbekannter Ursache brannte in der Nacht zum Freitag ein Mercedes in einer Tiefgarage aus. Bild: Anne Faden

Aus bisher unbekanntem Grund brannte nach 23 Uhr in einer Tiefgarage unter dem Geschäftsgebäude Nummer 44 ein Auto. Verletzt wurde bei dem Feuer im Univiertel zwischen Brechtbau und Hegelbau niemand.

Ein Anwohner war durch Rauch aufmerksam geworden, der an der Ecke Wilhelmstraße-Keplerstraße aus der Tiefgarage drang, und hatte die Feuerwehr gerufen, die mit 15 Fahrzeugen und 60 Feuerwehrleuten anrückte. Auch der Rettungsdienst war mit zwei Fahrzeugen am Einsatzort, hatte aber nichts zu tun.

Nachdem die Feuerwehr den brennenden Mercedes gelöscht hatte, konnte die Polizei, die mit drei Streifen vor Ort war, den entstandenen Sachschaden abschätzen. Demnach entstand an dem Mercedes sowie einem daneben stehenden Audi und einem VW sowie einem Mofa Schaden in Höhe von etwa 30.000 Euro.

Von der Keplerstraße aus ging die Feuerwehr in die Tiefgarage unter einem Geschäftgebäude zwischen Brechtbau und Hegelbau (im Bild rechts) der Uni Tübingen, Bild: Anne Faden

Von der Keplerstraße aus ging die Feuerwehr in die Tiefgarage unter einem Geschäftgebäude zwischen Brechtbau und Hegelbau (im Bild rechts) der Uni Tübingen, Bild: Anne Faden

Auch das Gebäude wurde durch Hitze und Rauch in Mitleidenschaft gezogen, diesen Schaden bezifferte die Polizei vorläufig mit 30.000 bis 50.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
29.01.2021, 06:40 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 28sec
zuletzt aktualisiert: 29.01.2021, 06:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App