Stuttgart

Mehr Strecken zum Fahrplanwechsel: Mangel an Lokführern

Von dpa/lsw

Eigentlich müssten die Signale auf Grün stehen für die Bahnbetreiber: zum Fahrplanwechsel wollen sie ihre Angebote auf der Schiene landesweit ausbauen. Allerdings haben sie die Rechnung ohne die Hersteller der neuen Züge gemacht. Und Lokführer fehlen auch.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.