Gomaringen

Fahrer übersteuert und Auto landet auf dem Dach

15.06.2024

Von ST

Symbolbild: Stefan Sauer/dpa

Symbolbild: Stefan Sauer/dpa

Aus bislang noch unbekannten Gründen ist ein 20-jähriger Fahrer eines Opel Astra am Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr auf der Landstraße 230 bei Gomaringen von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte er seinen Fahrfehler, übersteuerte und geriet gegen ein Metallgeländer. Das Fahrzeug stellte sich auf und landete auf dem Dach. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug ist Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro entstanden.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr Gomaringen mit zwei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort.

Zum Artikel

Erstellt:
15.06.2024, 14:12 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 16sec
zuletzt aktualisiert: 15.06.2024, 14:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter


In Ihrem Benutzerprofil können Sie Ihre abonnierten Newsletter verwalten. Dazu müssen Sie jedoch registriert und angemeldet sein. Für alle Tagblatt-Newsletter können Sie sich aber bei tagblatt.de/newsletter auch ohne Registrierung anmelden.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
    
Faceboook      Instagram      Twitter      Facebook Sport
Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!