Tübingen

Fahren in der Dusche

Weisheiten zur Innenstadtstrecke fand dieser Leser im Briefkasten.

23.02.2021

Von Lothar Albus, Tübingen

Derzeit finden die Haushalte eine Einwurfsendung im Briefkasten, mit Weisheiten für die Innenstadtstrecke. Das Argument, Fahrräder und Gleise vertrügen sich nicht, wird abgetan mit dem Hinweis auf moderne Schienentechnik bodenebener Gleise.

Aber stellen Sie sich bitte mal vor: Ihre Dusche zu Hause hätte eine Breite von 1,30 Meter. Sie führen mit dem Fahrrad in Ihrer Dusche bergab, rechts die Duschwand wäre die Mauer zum Schlossberg mit schmalen Schrammbord – damit Sie nicht mit dem Lenker dort hängenbleiben –, links statt Ihrer Glasduschwand würde Sie ein 75 Meter langer silberner Zug, der nicht an der Schienenaußenkante endet, sondern auch einen seitlichen Überhang hat und hoffentlich auch einen Rückspiegel, beim morgendlichen Duschen bzw. beim Bergabfahren begleiten. Wenn´s blöd läuft, die ganze Fahrt die Mühlstraße hinab.

Ob Sie sich wohl wohlfühlen würden wie morgens in der Dusche? Denn auch Sie haben noch einen Rückspiegel! Nicht in der Dusche, an Ihrem Fahrrad.

Zwischendurch anhalten können Sie nicht – die anderen fahren Ihnen sonst in die Hacken. So gesehen hätten Sie sich das morgendliche Duschen auch sparen können – ziemlich durchgeschwitzt kommen Sie unten an der Palmerstaffel an.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App