Neu-Ulm

Evakuierung wegen Fliegerbombe in Neu-Ulm gestartet

Von dpa/lsw

Nach dem Fund einer Fliegerbombe in Neu-Ulm hat die Polizei am Freitagmorgen mit der Evakuierung einer Sperrzone um den Fundort in der Innenstadt begonnen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.