Gomaringen · Jugend

„Es ist Bewegung drin“

Von Gabi Schweizer

Nach elf Jahren verlässt Esther Jaißle das Jugendbüro Steinlach-Wiesaz: Ein Abschiedsgespräch über Selbstverwaltung, politische Beteiligung und das Recht, Fehler machen zu dürfen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.