Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Karlsruhe

Erster Karlsruher Robotik-Wettbewerb für Schüler: 23 Teams

Retten oder einparken: 23 Schüler-Teams aus Karlsruhe und dem benachbarten Ettlingen haben sich am Samstag beim ersten Karlsruher Schul-Robotik-Cup gemessen.

13.06.2015

Von dpa

Karlsruhe. Monatelang haben sie an ihren Schulen die Roboter entwickelt, programmiert und gebaut. In zwei Disziplinen mussten sie nun selbstständig in eine möglichst kleine Lücke parallel einparken oder entlang einer Spur Hindernisse umfahren, um ein «Opfer» zu finden und zu retten. «Da gibt es Studenten, die kriegen das nicht so gut hin», sagte Dirk Fox vom Cyberforum Karlsruhe, das den Wettbewerb beim Bismarck-Gymnasium organisierte. Mehr Veranstaltungen seien geplant.

Schüler arbeitet an einem Roboter. Foto: Wolfgang Thieme/Archiv

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Juni 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Juni 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+