Kriegskindheit (5): Ernst Kroh

Er war der Beschützer

Von Susanne Mutschler

Der Öschinger Künstler Ernst Kroh kam im Krieg aus dem heutigen Tschechien nach Deutschland. Ohne ihn hätten seine Mutter und seine Schwester die Vertreibung kaum überlebt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.