Er kam als Zivi und blieb

Die Dreifürstensteinschule verabschiedet ihren Rektor Klaus Kramer

Von Gabi Schweizer

In 37 Jahren hat Dreifürstenstein-Rektor Klaus Kramer fast alle Entwicklungen miterlebt, von der Abschaffung des Zivildiensts bis zur Inklusionsdebatte.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.