Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
*/-->

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Qualifikation

Endspurt um die 24 freien WM-Tickets

Syrien hofft auf die Russland-Fahrkarte, Argentinien bangt.

05.10.2017
  • DPA/SID

London. Nur Belgien hat vor dem vorletzten Spieltag der europäischen WM-Qualifikation schon das Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland sicher. Außer Titelverteidiger Deutschland könnten auch England, Serbien und wegen der Tordifferenz auch Spanien den Gruppensieg in der nächsten Runde aus eigener Kraft sichern. Auch außerhalb Europas finden Qualifikationsspiele statt. Viele Augen sind auf Syrien gerichtet, das haute im Ausscheidungs-Hinspiel in Malaysia gegen Australien antritt. Der Sieger aus Hin- und Rückspiel spielt gegen den Vierten der Nordamerika-Qualifikation einen Startplatz aus. Das Verhältnis vieler Syrer zu ihrem Nationalteam ist jedoch gespalten. „Unter den Syrern sagen viele: Das ist nicht meine Mannschaft, sondern das sind Spieler des Regimes“, sagt Ajaz Ali. Der Flüchtling betreibt von Neustrelitz aus eine Fansseite für syrischen Sport mit über 100 000 Abonnenten.

Auch große Fußballnationen bangen um ihr WM-Ticket. So Argentinien, das in der südamerikanischen Qualifikation nur Fünfter ist und in der Nacht zum Freitag in Buenos Aires gegen die viertplatzierten Peruaner antreten müssen. Nur die ersten Vier qualifizieren sich direkt.

Insgesamt werden bis zur Gruppenauslosung am 1. Dezember noch 24 WM-Tickets vergeben, viele davon in den kommenden Tagen. Neben Gastgeber Russland und Belgien haben sich bislang Brasilien, Mexiko, der Iran, Japan, Südkorea und Saudi-Arabien WM-Plätze gesichert. dpa/sid

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.10.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular