Karlsruhe

EnBW-Chef: „Habe nicht vor, nur noch Rosen zu züchten“

Von dpa/lsw

Nach seinem Ausscheiden als Chef des Energiekonzerns EnBW kommt für Frank Mastiaux auch ein Engagement bei einem Start-up oder einer Non-Profit-Organisation in Frage.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.