Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Rio de Janeiro

Eliminatorias machen Brasiliens Stars zu schaffen

In Europas Topligen gefeierte Stars, in der südamerikanischen WM-Qualifikation naive Lehrlinge: Brasiliens Fußballer macht die ungewohnte Härte der Eliminatorias zu schaffen.

29.03.2016
  • SID

Rio de Janeiro. Trainer Dunga macht deshalb das Duell heute in Paraguay zum ultimativen Charaktertest und fordert seine Schützlinge auf, als ganze Kerle aufzutreten. Ins gleiche Horn stößt auch Luiz Gustavo. "Wir müssen so schnell wie möglich lernen, wie die Eliminatorias wirklich funktionieren. Es gibt viele Szenen, bei denen in Europa Foul gegeben wird, hier aber nicht", äußerte der Wolfsburger Bundesligaprofi. Der ausbleibende Pfiff frustriere vor allem die talentierteren Spieler, so der "Abräumer" im Mittelfeld.

Weil die Seleção vor der letzten WM als automatisch qualifizierter Gastgeber nur normale Länderspiele bestritt, haben aus dem aktuellen 23er-Kader nur vier Veteranen (Daniel Alves, Miranda, Filipe Luis, Ricardo Oliveira) aus dem Vorfeld der Endrunde 2010 Know-how im intensiven Kampf um ein begehrtes WM-Ticket. Um vier davon zur Endrunde 2018 in Russland plus ein weiteres für den Umweg interkontinentale Playoffs streiten die zehn südamerikanischen Verbände erbittert. Denn vor der sechsten Runde trennen hinter Spitzenreiter Ecuador gerade einmal drei Punkte die Plätze zwei bis sieben. Mittendrin Brasilien als Dritter und Paraguay als Vierter mit je acht Zählern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.03.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular