Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Berlin

Eisschnelllauf: Claudia Pechstein verpasst Finale

Claudia Pechstein quälte sich über die letzten Meter, schmiss sich ins Ziel - vergebens. Trotz großen Kampfes über 1500 m verpasste die Eisschnellläuferin bei der Allround-WM in ihrem "Wohnzimmer" von Berlin das Finale der besten Acht.

07.03.2016
  • SID

Berlin. Am Ende musste sich die Lokalmatadorin bei ihrer 21. Allround-WM mit Rang 13 begnügen. Patrick Beckert wurde bei den Männern als bester Deutscher Siebter.

"Schade, dass es nicht gereicht hat. Ich wäre gern noch die 5000 m gelaufen. Das ist meine Lieblingsstrecke", sagte Pechstein nach der Enttäuschung: "Der Mehrkampf ist nicht mein Ding. Ich bin aber trotzdem mit mir im Reinen." Die 44-Jährige holte über 1500 m zur großen Aufholjagd aus. Nach Rang 20 über 500 m und Platz sieben auf 3000 m am Vortag hatte sie nur noch eine geringe Chance. Dennoch kämpfte die Berlinerin, holte auf den ungeliebten 1500 m noch einmal alles aus sich heraus. Doch am Ende waren 1:59,69 Minuten zu wenig. "Schade, aber sie hat sich in den letzten Wochen wieder ein Stück verbessert", sagte ihr Trainer Peter Mueller. Womöglich war die fünfmalige Olympiasiegerin mit ihren Gedanken auch schon beim nächsten großen Auftritt morgen vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH). Dort geht es im Marathon-Prozess gegen den Weltverband ISU darum, ob ihr Fall vor dem Oberlandesgericht in München wieder aufgenommen wird.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.03.2016, 08:30 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Oberliga Vier Spiele in elf Tagen
Schwitzkasten-Fußball-Elf der Woche Wieder mal die Baurs
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular