Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

München

Eishockey-Profi Ullmann kündigt Abschied aus Mannheim an

Nach dem bitteren Halbfinal-Aus hat der frühere Eishockey-Nationalstürmer Christoph Ullmann seinen Abschied von den Adlern Mannheim angekündigt.

07.04.2018

Von dpa

Mannheims Christoph Ullmann spielt den Puck. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa

München. „Es war mein letztes Spiel“, sagte der 34-Jährige nach dem 0:5 beim EHC Red Bull München bei Telekomsport. Wo er in der kommenden Saison spielen wird, verriet der Angreifer nicht. „Mit 0:5 hier das Halbfinale zu beenden und das letzte Spiel für die Adler zu machen, das tut natürlich doppelt weh“, erklärte er. Seit 2011 spielt Ullmann für den Topverein der Deutschen Eishockey Liga, auch zwischen 2003 und 2008 war er für die Mannheimer aktiv.

Mit der vierten Niederlage im fünften Halbfinal-Duell mit Titelverteidiger München endete für die Mannheimer von Trainer Bill Stewart am Freitagabend die Saison. Im Sommer nimmt der siebenfache deutsche Meister mit dem neuen Coach Pavel Gross einen Neuanfang in Angriff.

Zum Artikel

Erstellt:
7. April 2018, 12:26 Uhr
Aktualisiert:
7. April 2018, 08:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. April 2018, 08:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+