Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden

Einladung zur Hochzeit: Das sollte man beachten

23.04.2018

Wenn eine Einladung zur Hochzeit ins Haus flattert, ist die Freude groß. Schließlich bedeutet es, dass man dem Brautpaar wichtig ist und mit ihm zusammen einen äußerst wichtigen Tag in seinem Leben feiert. Damit man vorbereitet auf die Hochzeit geht und zu einem schönen Tag beiträgt, ist es hilfreich, die folgenden Tipps zu beherzigen.

Die Einladung

Zunächst einmal sollte man zeitnah zusagen, um dem Brautpaar die Planung zu erleichtern. Wer aus zwingenden Gründen verhindert ist, sollte dies ebenfalls freundlich mitteilen und trotz der Abwesenheit beim Fest dem Brautpaar ein kleines Geschenk zukommen lassen. Ist es einem trotz Zusage kurzfristig unmöglich, an der Hochzeit teilzunehmen, sollte man das natürlich ebenfalls zeitnah mitteilen.

Aus der Einladung geht oft auch ein Hinweis auf die passende Kleidung hervor. Einige Paare schreiben explizit einen Dresscode auf die Karte. Andere geben keine Kleiderordnung vor - die Wahl des Outfits richtet sich dann nach Tageszeit und Location sowie dem eigenen Geschmack. Beispielsweise kann es sein, dass man zur kirchlichen Trauung sowie zur anschließenden Feier eingeladen wird. Dann sollte man ein festliches Outfit für die Party wählen und in der Kirche gegebenenfalls freie Schultern oder einen tiefen Ausschnitt mit einem Schal oder Blazer verdecken.

Das passende Outfit

Für Damen eignet sich ein festliches Outfit in bunten oder klassischen Farben wie Marine - zum Beispiel ein Kleid, eine Kombination aus Rock und Bluse, ein Hosenanzug oder ein eleganter Jumpsuit. Nur weiß sollte das Outfit nicht sein, da diese Farbe der Braut vorbehalten ist - es sei denn, weiße Kleidung ist in der Einladung explizit als Dresscode vorgegeben. Für ein hübsches Abendkleid muss man übrigens keine Modelmaße haben: Kurvige Frauen, die passende Kleidung für die Hochzeit - von legerer Abendmode bis zu festlichen Outfits - suchen, finden im Onlineshop von Ulla Popken eine große Auswahl.

Für Herren bietet sich, sofern kein anderer Dresscode angegeben ist, ein klassischer dunkler Anzug mit Anzugschuhen an - bei einer Sommerhochzeit im Freien ist auch ein heller Anzug erlaubt. Mit weißem Hemd und Anzugweste, farbiger Fliege oder buntem Einstecktuch lässt sich der Anzug für den besonderen Anlass noch etwas aufwerten. Ist man zur Trauung in einem Standesamt eingeladen, kann die Kleidung dort ruhig etwas legerer ausfallen als bei der anschließenden Feier.

Formelle Dresscodes

Gibt es einen Dresscode für die Hochzeitsfeier, handelt es sich meist um einen der folgenden:

• White Tie

• Black Tie

• Formal, Black Tie Optional

• Cocktail, Semi-Formal

• Casual

Welche Vorgaben sich hinter den einzelnen Bezeichnungen verbergen, ist hier nachzulesen.

Das Hochzeitsgeschenk

Neben dem richtigen Outfit ist auch das Geschenk für das Ehepaar wichtig. Oft sind Geldgeschenke gewünscht - nicht zuletzt, weil eine Hochzeit viel kostet. Damit es aber nicht zu unpersönlich wirkt, ist es wichtig, das Geld ansprechend und kreativ zu verpacken. Am Geschenk bringt man am besten eine Karte mit Namen an, sodass das frisch vermählte Paar beim Auspacken am nächsten Tag Bescheid weiß, welches Geschenk von welchem Gast kam.

Am Tag der Hochzeit

Sind Outfit und Geschenk besorgt, steht nur noch der große Tag der Hochzeit an. Findet eine kirchliche Zeremonie statt, sollten sich die Gäste 30 bis spätestens 10 Minuten vor Beginn in der Kirche einfinden. Helfer sollten spätestens 30 Minuten vorher eintreffen. Wer dennoch zu spät kommt, setzt sich leise und ohne den Ablauf zu stören in die hinterste Reihe. Die vordersten Bänke sind für Familie und enge Verwandtschaft vorgesehen, dahinter sitzen Freunde und Bekannte. Im Anschluss an die Trauung wird zunächst der Braut und danach dem Bräutigam gratuliert. Nun folgt die Feier - verlassen sollte man diese frühestens, nachdem das Brautpaar den Kuchen angeschnitten hat.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.04.2018, 16:03 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular