Tübingen · X-Blickwinkel

Eine fröhliche Frauenrunde machte das Beste draus

Nur noch bis zum Wochenende sind die Bilder der Austellung „X Blickwinkel“ in 23 Schaufenstern in der Innenstadt zu sehen.

07.11.2020

Von ST

Bild: Ulrich Metz

Neun Fotografinnen und Fotografen sowie ein karikaturist haben im Frühling den Lockdown festgehalten. TAGBLATT-Fotogra Ulrich Metz ist einer davon. Zu seinen Motiven sagt er: „Die Idee, die Auswirkungen der Pandemie in einer längerfristig angelegten Bilderserie festzuhalten kam auf, nachdem der erste Lockdown Tübingen in eine ,Geisterstadt’ verwandelt hatte. So jedenfalls war mein Eindruck, wenn ich in der Mittagszeit in der menschenleeren Innenstadt unterwegs war. Altbekannte Gassen und Plätze, das Alltagsleben, Kulturveranstaltungen etc. sahen anders aus– und waren plötzlich fotografisches Neuland für mich. Schon Mitte März hatte ich begonnen, mit einer analogen Kamera und Schwarweiß-Film die Veränderungen in meinem Umfeld zu dokumentieren, später dann mit einer monochromen Digitalkamera.

Das Foto der Frauenrunde in meinem ,Kiez’ war eines der ersten Bilder der Serie. Die Freundinnen machten das Beste aus der ungewohnten Situation und trafen sich eben unter Einhaltung der Abstandsregeln. Niemand hätte sich vorstellen können, dass es jemals soweit kommen würde. Im Frühjahr stand ich in engem E-Mail-Kontakt mit Prof. Keith Armstrong, einem Poeten aus unserer englischen Partnerstadt Durham. Auch von dort kamen Nachrichten über dieses Leben in besonderen Zeiten. Armstrong war schnell von der Ausstellungsidee zu überzeugen und steuerte seine Eindrücke zu meinen Bildern in Gedichtform bei. Da wir uns gerade wieder in einem Lockdown befinden, werden mir wohl weiterhin die Motive nicht ausgehen. Leider.“  

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
7. November 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. November 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App