Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen · KuRT

Eine Welt, in der die Helden nicht gewinnen

Ein begeistertes, überwiegend junges Publikum hat sich auch am neuen Festival-Standort auf den Bösmannsäckern prächtig amüsiert. Eine Bühne war dem Nachwuchs vorbehalten.

07.07.2019

Von Peter Strigl

Eigentlich ist der Samstag auf dem KuRt-Festival Hip-Hop und Soul vorbehalten, doch bei Tiavo erklingen auch harte Gitarren-Riffs wie bei den Rockern und Metallern am Freitag. „Das mischt sich immer mehr“, sagt Ardit Jashanica vom Orga-Team des KuRT. In Tiavos Fall liegt es an der Herkunft der Musiker: Produzent Deon kommt aus dem Hip-Hop, Sänger MC Lucy aus der Rock- Szene.Demet Tanriverdi und C...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2019, 20:00 Uhr
Aktualisiert:
7. Juli 2019, 20:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2019, 20:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+