Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Eine Mutti für alle Fälle
Von Mutti und Sohn aus Mannheim liegen uns leider keine Bilder vor. Daher hier ein Foto von den „Colt-für-alle-Fälle“-Helden Jody, Colt und Howie (von links). Foto: Imago Stock & People
Glosse

Eine Mutti für alle Fälle

19.09.2017
  • ROLAND MÜLLER

Freiburg. Sie erinnern sich sicher an Colt Seavers. Der Serienheld aus den 80ern, der in „Ein Colt für alle Fälle“ eine Ich-AG als Stuntman und Kopfgeldjäger betrieb. Als Stuntman sprang er aus brennenden Autos – und als Kopfgeldjäger fing er flüchtige Ganoven, um die Kaution zu retten.

Zugegeben: Die Tücken des US-Kautionssystems lassen sich nicht so einfach auf das hiesige Rechtswesen übertragen. Dennoch hat uns ein Vorfall am Mannheimer Bahnhof irgendwie an Colt Seavers denken lassen.

Denn dort ging der Bundespolizei ein 33-Jähriger ins Netz, der ebenfalls gesucht wurde: Er war, so teilt die Pressestelle mit, in Mannheim wegen Computerbetrugs verurteilt worden – zu 5000 Euro Strafe. Oder eben 250 Tage Haft, falls er das Geld nicht bezahlt. Das geschah mangels Masse nicht, daher der Haftbefehl. Nach der Festnahme am Bahnhof hätte sich der junge Mann denn auch auf viele Skatabende mit schweren Jungs einstellen können – wenn er nicht seinen persönlichen „Colt für alle Fälle“ dabei gehabt hätte: Mama. Die rief zwar nicht die Damen vom Kautionsbüro an. Dafür aber den Arbeitgeber ihres Sprösslings. Und überredete ihn, die 5000 Euro als Vorschuss vorzustrecken. „Mama ist eben doch die Beste“, kommentiert die Bundespolizei.

Und so verließ der 33-Jährige den Bahnhof als freier Mann, das Geld war bezahlt, und alle waren happy, so wie am Ende einer jeden Folge von „Ein Colt für alle Fälle“. Nur ohne die Keilereien und Verfolgungsjagden. Wobei, kein Zweifel: Wenn nötig, wäre Mutti sicher auch aus dem brennenden Auto gesprungen. Roland Müller

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.09.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular