Kingersheimer Straße

Eine Einzelmaßnahme

Leser Michael Kuckenburg lobte das Tübinger Ausbildungsstipendium für Geflüchtete.

27.09.2022

Von Martin Kohler, Kingersheimer Straße

Boris Palmer hat sich durch seine mediale Dauerpräsenz, seine rechtspopulistischen, zum Teil sogar rassistischen Äußerungen einen Fankreis rechts der Mitte erarbeitet. Wenn nun Unterzeichner und Unterzeichnerinnen der Initiative Boris Palmer bewerten, dann nicht nur hinsichtlich der engen Grenzen der Stadt Tübingen, sondern darüber hinaus: Wie glaubwürdig wird Antirassismus und Integration gelebt und kommuniziert? Oder anders formuliert: Was bringt es etwa einer mir bekannten Unterzeichnerin, die im Werkstadthaus Workshops zum Thema Black Empowerment anbietet, wenn man allen Ausfällen Boris Palmers eine Einzelmaßnahme wie das Ausbildungsstipendium entgegenstellt. Eine, die nur in Tübingen wirkt, aber nicht in anderen Teilen Deutschlands, wo sich die AfD auf Boris Palmers Facebook-Auftritte berufen kann. (…) Verantwortung für die eigene mediale Präsenz? Fehlanzeige!

Der Wahlkampf treibt so keine seltsamen Blüten, er ist nur konsequent: Glaubhafte Integrationsarbeit braucht keinen OB, der nach einem kommunalpolitischen Schritt vorwärts auf Facebook (…) wieder zwei zurückgeht. Vielleicht bräuchte es ohne die Palmers dieser Welt auch weniger Black Empowerment.

Zum Artikel

Erstellt:
27.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 32sec
zuletzt aktualisiert: 27.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort:

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App