Rottenburg · Weihnachten

Ein Warteschlängle vor dem Kripple

Das befürchtete Gedrängel in der Rottenburger Weggentalkirche ist ausgeblieben. Deutlich weniger Besucher als in den Vorjahren.

27.12.2020

Von Michael Hahn und Martin Zimmermann

Wo sich sonst die Besucher drängeln, wo ganze Reisegruppen mit Bussen ankommen, wo nebenan im Krippencafé im Franziskussaal des Klosters leckere selbstgebackene Kuchen aufgetischt werden, wo die Rottenburger Marinekameraden immer am Zweiten Weihnachtsfeiertag ihre Shantys schmettern – da ist es in diesem Jahr: ruhig. Nur wenige Familien machten sich in den vergangenen Tagen auf zum (sonst fast ob...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
27. Dezember 2020, 18:17 Uhr
Aktualisiert:
27. Dezember 2020, 18:17 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Dezember 2020, 18:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App