Bad Mergentheim

Ein Verletzter nach Brand in Waschraum

Bei einem Brand in einem Wasch- und Trockenraum in einem Mehrfamilienhaus in Bad Mergentheim ist ein Mensch verletzt worden.

07.07.2020

Von dpa/lsw

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Bad Mergentheim. Der Mann erlitt Rauchvergiftung und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Er sei wahrscheinlich derjenige gewesen, der den Brand am Montagabend entdeckt hatte. Alle anderen Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurück, nachdem Einsatzkräfte das Feuer gelöscht hatten. Die Brandursache war zunächst unklar. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2020, 09:38 Uhr
Aktualisiert:
7. Juli 2020, 09:38 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Juli 2020, 09:38 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+