Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Ein Sonnyboy des Schlagers wird 80
Gus Backus mit seiner Ehefrau Heidelore. Foto: dpa
Musik

Ein Sonnyboy des Schlagers wird 80

„Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ war sein größter Hit: Heute feiert Gus Backus einen runden Geburtstag.

12.09.2017
  • DPA

München. Er gehört zu den Schlagerlegenden der 60er und 70er Jahren: Gus Backus unterhielt damals mit Hits wie „Brauner Bär und weiße Taube“ und „Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ die Menschen. Auch vor der Kamera kam der Sonnyboy aus den USA gut an und ergatterte zahlreiche Rollen. Heute wird der Erfolgssänger 80 Jahre alt. Was er sich wünscht? „Dass ich 90 werde.“

Während seiner Karriere war Backus auch in mehr als 30 Filmen zu sehen – oft singend. Seinen berühmtesten Auftritt hatte er in der österreichischen Filmkomödie „Unsere tollen Tanten“ (1961) mit seiner „Sauerkraut Polka“. In weißer Schürze und Kochmütze singt er mit amerikanischem Akzent: „Ich esse gerne Sauerkraut und tanze gerne Polka, und meine Braut heißt Edeltraut, die denkt genau wie ich.“ Später habe er nur gedacht: Das kannst du nie deiner Mutter zeigen, wie er in seiner Autobiografie „Ich esse gar kein Sauerkraut“ schreibt.

Musikalisch legt der gebürtige New Yorker noch in seiner Zeit beim Militär los. Als Gründungsmitglied der Gruppe „The Del-Vikings“ sichert er sich einen Plattenvertrag. Während es eigentlich gerade weiter bergauf mit seiner Band geht, wird Donald Edgar Backus, wie er bürgerlich heißt, mit knapp 20 Jahren nach Deutschland versetzt. In Wiesbaden stationiert, lernt er dort seine erste Frau Karin kennen, mit der er drei Söhne hat.

Der singende GI

Nach dem Durchbruch in den USA wird Backus in Deutschland, Österreich und der Schweiz als singender GI populär. Mit Hits wie „Linda“ und „Rote Lippen soll man küssen“ feiert er große Schlager-Erfolge.

Das Leben des Schlagersängers ist geprägt von Höhen und Tiefen. Während er als gefragter Schlagerstar tourt, hat er mit Alkohol- und Tablettenproblemen zu kämpfen. Seine Ehe geht in die Brüche, die zweite ebenfalls, die dritte Ehefrau stirbt, ehe Backus zu Ehefrau Nummer zwei, der Ballettänzerin Heidelore, zurückkehrt. Die beiden heiraten ein zweites Mal. Das Paar lebt nun bei München. dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.09.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular