Rottenburg · Unfall

Empörung am Neckarufer: Ein Schwan ist tot

Die Polizei spricht von Tierunfall, online tobt die Debatte um rücksichtslose Autofahrer.

14.10.2021

Von Angelika Bachmann

Zehn Eier legte Schwan Felix dieses Frühjahr in sein Nest an der mittleren Brücke. Sieben oder acht Schwäne (genau weiß das niemand) schlüpften Anfang Mai. Wie die niedliche Bagage sich die Innenstadt eroberte, an den Neckarufern nach Futter pickte, in der Fußgängerzone und quer über den Kreisverkehr stolzierte, rührte selbst hartleibige Zeitgenossen. Dem Rottenburger Ordnungsamt schwante allerd...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 23:28 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2021, 23:28 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2021, 23:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App