Tübingen · Europaplatz

Anlagenpark: Ein „Radhaus“ mit zwei Dächern

Von Sabine Lohr

Am Rand des Anlagenparks soll eine Radservicestation entstehen. Die Jury des Architektenwettbewerbs entschied sich für einen leichten Pavillon.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.