Dußlingen

Dußlinger halten sich an Quarantäne

Zuletzt seien coronabedingt 22 Personen aus Dußlingen in Quarantäne gewesen, teilte Bürgermeister Thomas Hölsch mit.

14.12.2020

Von sja

Auf Anforderung des Ministeriums für Soziales und Integration und des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration hatte die Gemeinde Kontrollanrufe unternommen, um zu überprüfen, ob sich die Dußlinger auch an die Quarantäne halten. Dafür wurden bei betroffenen Haushalten mit mehreren Bewohnern alle einzeln ans Telefon geholt. Das Ergebnis: „Alle waren da“, sagte Hölsch.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Dezember 2020, 17:43 Uhr
Aktualisiert:
14. Dezember 2020, 17:43 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Dezember 2020, 17:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App