Stuttgart

Drei Männer rauben Schuhe von Betrunkenem

Einem 24-Jährigen sind in Stuttgart von drei Männern die Schuhe gestohlen worden.

23.01.2022

Von dpa/lsw

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Stuttgart. Zuerst sollen die Männer den 24-Jährigen, betrunkenen Mann ins Gesicht geschlagen haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Einer der Täter soll ihn daraufhin von hinten umklammert haben, während die anderen ihm seine Turnschuhe auszogen. Anschließend vertrieben die Männer den Betrunkenen und warfen eine Flasche hinter ihm her. Der 24-Jährige, der bei dem Vorfall in der Nacht zu Sonntag leicht verletzt wurde, lief daraufhin zu einer Tankstelle.

Wenig später nahm die Polizei in der Nähe des Tatorts einen 18-Jährigen fest, der die geraubten, knapp 200 Euro teuren Schuhe trug. Wer die anderen beiden Täter waren, war zunächst noch unbekannt. 

Zum Artikel

Erstellt:
23.01.2022, 15:18 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 19sec
zuletzt aktualisiert: 23.01.2022, 15:18 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App