Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kusterdingen · Leitung

Dreher war zeitweise Dreifach-Schulchef

Das Firstwald-Gymnasium verabschiedete Helmut Dreher.

02.08.2019

Von ST

Helmut Dreher übergibt die Schulleitung an Birgit Wahr. Bild: Firstwald-Gymnasium

Nach acht Jahren als Außenstelle des Mössinger Firstwald-Gymnasiums wird das Kusterdinger Firstwald-Gymnasium nun eigenständig (wir berichteten). Von August an übernimmt Birgit Wahr dort die Leitung. Der bisherige Rektor Helmut Dreher, der das Gymnasium auf den Härten von Mössingen aus leitete, wurde im Rahmen einer Schulversammlung als Chef der Kusterdinger Außenstelle verabschiedet.

Ursula Kannenberg, die pädagogische Geschäftsführerin der Schulstiftung, wies in ihren Dankesworten darauf hin, dass Dreher zeitweise sogar Rektor dreier Schulen gewesen sei: der beiden Gymnasien in Mössingen und Kusterdingen sowie der Jenaplanschule in Mössingen. „Und das bei nur einem Gehalt“, wie Dreher augenzwinkernd ergänzte.

Neben dem preisgekrönten Gebäude an sich, das Dreher in unzähligen Bauausschuss-Sitzungen mitgeplant habe, trage auch ganz klar das Projekt „Abitur und Gesellenbrief“, welches es Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums ermöglicht, parallel zum Abitur einen handwerklichen Abschluss zu erreichen, die Handschrift des scheidenden Schulleiters. „Die dahinter stehende Idee, mit Kopf, Herz und Hand zu lernen hat zwar jemand anderes erfunden – aber kaum einer lebt sie so wie du“, brachte der stellvertretende Kusterdinger Schulleiter, Michael Faiß, das pädagogische Credo Drehers auf den Punkt.

Eltern, Schüler und Kollegium verabschiedeten ihren Chef feierlich. Die Schülerinnen und Schüler überraschten Dreher mit sehr persönlich gestalteten Dankeskarten und Sonnenblumen. Das vom Lehrerchor dargebrachte Abschiedslied bildete unter anderem durch die Zeile „die neue Schulleiterin wird Wahr“ den Auftakt zur Rede Drehers, für die er den Schwerpunkt: Übergang vom bisherigen Status der Schule als Außenstelle zum eigenständigen Gymnasium mit einer neuen Schulleiterin gewählt hatte. Als eine der wichtigsten Aufgaben des Gymnasiums sieht Dreher die Ausarbeitung eines eigenen und prägnanten Leitbildes.

Die offizielle Amtseinsetzung von Birgit Wahr als Schulleiterin des evangelischen Firstwald-Gymnasiums in Kusterdingen findet am 19. September statt.

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
2. August 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. August 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+