Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Diebe tricksen Seniorinnen aus und stehlen Schmuck

Zwei Seniorinnen sind in Stuttgart ausgetrickst und bestohlen worden.

14.02.2018

Von dpa/lsw

Stuttgart. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten sich Kriminelle durch Lügengeschichten am Dienstag Zugang zu den Wohnungen der 87 und 92 Jahre alten Frauen verschafft und Schmuck gestohlen. Der 87-Jährigen erzählten zwei Besucher demnach, sie seien entfernte Bekannte ihres toten Mannes. Als sie weg waren, merkte die Frau, dass ihre Schmuckschatulle fehlte. Die 92-Jährige ließ einen Mann in die Wohnung, der behauptete, die Heizungen prüfen zu müssen. Er fragte nach Schmuck, der angeblich die Messungen störe, verpackte ihn in Papier und verließ die Wohnung. Die Ermittler suchen nun nach den Tätern. Die Polizei rät, keine Fremden in die Wohnung zu lassen. Und: «Bestellen Sie die Besucher zu einem späteren Termin, wenn eine Vertrauensperson anwesend ist.»

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2018, 15:28 Uhr
Aktualisiert:
14. Februar 2018, 15:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Februar 2018, 15:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+