Tübingen/Perugia

Partnerstadt Perugia: Die kleine Nuss und das große Ganze

Die Filmemacherin Alice Rohrwacher und der Fotokünstler JR wehren sich gegen die Verwandlung des reichen Spektrums von Kulturpflanzen zur Monokultur.

17.09.2021

Von Elsbeth Gut Bozetti

Die Haselnuss sorgt seit einiger Zeit für Diskussionen im Kultur- wie Agrarleben Italiens. Angefeuert durch eine Kunstaktion und den Film Omelia Contadina, der im Herbst 2020 bei den Filmfestspielen in Venedig außer Wettbewerb gezeigt wurde. Dieser Film, eine Zusammenarbeit der italienischen Regisseurin Alice Rohrwacher und des französischen Fotokünstlers JR, ist nach wie vor im Netz abrufbar. In...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App