Nehren · Regenflut

Die Vorsorge der Gemeinde und die Vorsorge im eigenen Haus

Von Jürgen Jonas

Der Starkregen von Ende Juni sorgt für weitere Diskussionen im Gemeinderat Nehren. Vorschläge zur Vorbeugung vor einer Überschwemmung reichen von Dolen reinigen bis B27-Neubau überdenken.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.