2. Basketball-Bundesliga Pro A

Die Tübinger Tigers können noch gewinnen

Die Tigers Tübingen feiern am Mittwochabend den zweiten Saisonsieg nach zuvor fünf Niederlagen in Serie und den ersten Erfolg seit Anfang November in der 2. Basketball-Bundesliga: Das Team von Trainer Daniel Jansson gewann bei den Karlsruhe Lions mit 93:82 (47:53).

23.12.2020

Von vm

Tübingens Isaiah Crawley (rechts im Spiel gegen Artland) war gegen Karlsruhe der beste Punktesammler mit 28 Zählern. Bild: Ulmer

Dabei starteten die Tigers vor allem in der Verteidigung desaströs in die Partie und lagen nach dem ersten Viertel mit 19:27 zurück. Zwischzeitlich waren die Tübinger sogar mit 17 Punkten hinten.

Doch nach der großen Pause spielte Karlsruhe vor allem in der Offensive zu schwach und die Tigers nutzten ihre Chancen. Offensiv war bei Tübingen vor allem der Topscorer des Spiels Isaiah Crawley mit 28 Punkten nicht zu stoppen. Tigers-Spielmacher Josh Sharkey erzielte 26 Zähler. Ein insbesondere defensiv starkes Debüt für die Tigers gab Timo Lanmüller, den die Tigers erst diese Woche für den verletzten Besnik Bekteshi verpflichtet hatten. Trainer Jansson ließ Lanmüller 20 Minuten spielen.

Weiter geht es für Tübingen in einer Woche am Mittwoch, 30. Dezember, um 18 Uhr bei Science City Jena.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2020, 21:49 Uhr
Aktualisiert:
23. Dezember 2020, 21:49 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. Dezember 2020, 21:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App