Weihnachtsspendenaktion

Die Spenden der Leserinnen und Leser wurden übergeben

„Du bist wertvoll“ – das steht auf dem bestickten Kissen, das Verlegerin Elisabeth Frate (auf dem Bild in der Mitte) von der Tübinger Initiative für Mädchenarbeit (Tima) geschenkt bekommen hat.

11.02.2022

Von Lisa Maria Sporrer

Bild: Ulrich Metz

Bild: Ulrich Metz

Das hätte auch das Motto der Weihnachtsspendenaktion des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTs sein können, denn die Verantwortlichen der beiden Projekte betonten bei der Spendenübergabe am Donnerstag, welche Wertschätzung sie im Zuge dieser Aktion erfahren haben: „Die wahnsinnig tolle Spendensumme ist nicht nur für unsere Arbeit enorm wichtig. Die Akzeptanz, die damit ausgedrückt wurde, hat den Klienten geholfen, sich akzeptiert und angenommen zu fühlen“, sagt Kerstin Weiß vom Verein für Sozialpsychiatrie (rechts). Und, sagt VSP-Geschäftsführerin Barbara Wolf (zweite von rechts): „Das ist für soziale Einrichtungen und auch für die Klienten so wichtig, gesehen zu werden.“

Die Spendenbereitschaft bei der TAGBLATT-Aktion war wieder sehr hoch: 57500 Euro entfielen dabei auf die Präventionsarbeit von Tima und die Einrichtung für die neue Beratungsstelle. 57700 Euro bekam der VSP für seine Gärtnerei im Ammertal. „Wenn die Leserinnen und Leser nicht so großzügig gewesen wären, hätte das unsere Arbeit ziemlich erschwert“, sagt Petra Sartingen von Tima (links). Außerdem sei die Arbeit, auch die gute Zusammenarbeit mit den Pfunzkerlen, der Fachstelle für Jungen und Männerarbeit, stärker in das Bewusstsein der Stadtgesellschaft gerückt, sagte Regine Kottmann (zweite von links).

In einem waren sich alle einig: Ohne die Spenden der Leserinnen und Leser sei die Arbeit so nicht möglich. Ihnen gebühre ein Riesendank, so Verlegerin Elisabeth Frate.

Zum Artikel

Erstellt:
11.02.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 41sec
zuletzt aktualisiert: 11.02.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App