Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Direkt verwandelte Ecken und Torhüter auf Abwegen:

Die Schwitzkasten-Elf des Tages

Die Ballermänner waren wieder unterwegs im Fußball-Kreis Tübingen - am Wochenende wurden Viererpacks geschnürt, Ecken direkt verwandelt, sogar ein Keeper hat getroffen. Unsere Elf des Tages:

12.10.2015
  • Hansjörg Lösel

Nummer 1 Marcel Pleeß SV Pfrondorf

Der Keeper wurde gegen Kiebingen kurzvor Schluss als Feldspieler eingewechselt - und traf prompt zum 4:1-Endstand für den A-Ligisten.

Nummer 2 Andre Maier SG Rohrdorf-Eckenweiler

Gegen die TSG Wittershausen gleich vierfach erfolgreich - das 4:3 fiel in der Nachspielzeit.

Nummer 3 Mohammed Arfaoui TSV Gomaringen

Der Bezirksligist führte schon zur Pause in Hirschau mit 5:0 - zum 6:3-Endstand steuerte Arfaoui vier Treffer bei.

Nummer 4 Luca Alfonzo A-Junioren FC Rottenburg

Hattrick für den Verbandsstaffel-Torjäger beim 4:0 in Wangen.

Nummer 5 Ferdinand Schwarz A-Junioren TSG Tübingen

Perfektes Comeback: Im ersten Spiel nach einer Knöchelverletzung eingewechselt und gleich zweifacher Torschütze beim 3:1 in der Verbandsstaffel gegen Nusplingen.

Nummer 6 Patrick Binder SV 03 Tübingen

Verwandelte beim 3:0 des Bezirksligisten gegen Engstingen einen Eckstoß direkt.

Nummer 7 Fabian Schmid TSV Ofterdingen

Stürzte Derendingen mit seinen beiden Treffern zum 3:1 im Bezirksliga-Derby noch tiefer in die Krise.

Nummer 8 Ufuk Atalay TuS Ergenzingen

Der Co-Trainer des Bezirksligisten erzielte in der 90. Minute den 2:1-Siegtreffer gegen Dornhan.

Nummer 9 Daniel Schnell TSV Dettingen/Rottenburg

Im Duell der beiden Dettinger Teams gewann das Team aus dem Rottenburger Teilort im Ermstal. Der eingewechselte Daniel Schnell war erst per Kopf erfolgreich, bestrafte dann eine zu kurze Rückgabe - mit 4:1 war der Bezirksliga-Spitzenreiter entzaubert.

Nummer 10 Kevin Hartmann FC Rottenburg

Seit Hartmann wieder fit ist, läuft es rund beim FCR - Rottenburg schlug den Landesliga-Spitzenreiter Pfullingen mit 2:1.

Nummer 11 Pedro Keppler SV Nehren

Wieder ein heißer Anwärter auf die Torjägerkrone in der Landesliga: Das 1:1 in Bösingen war Kepplers achter Saisontreffer im achten Spiel.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular