Tübingen

Die Opfer des Eschentriebsterbens müssen gefällt werden

Von slo

Es ist eigentlich nicht die richtige Jahreszeit, um Bäume zu fällen, aber etliche der Eschen, die am Waldweg unterhalb der Waldorfschule in Tübingen standen, mussten weg. Sie alle sind Opfer des Eschentriebsterbens.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.