Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Schw*app*isches Tagblatt“

Die Fasnets-Ausgabe 2020: Appstimmung und Pandemie

Am 25. Februar erscheint auch dieses Jahr wieder die Tübinger Lokalseite 1 im Zeichen der närrischen Tage. Also nicht ganz ernst gemeint.

24.02.2020

Von ST

Symbolbild: Erich Sommer

Die Artikel unseres „Schw*app*isches Tagbatts“ sind bereits ab Montagabend alle kostenfrei im Netz zu lesen. Wir wünschen viel Spaß – und ein gutes Ironie-Verständnis.

Abstimmung: Was tun mit dem Uhlandbad?

Es ist das ungeliebte Stiefkind der Tübinger: das Uhlandbad. Nun ruft das TAGBLATT, stets nah am Bürger, zum Votum über die Zukunft des maroden Kraultempels auf.

Pro und Contra: Demokratie ja, aber bitte anders!

Jede Stimme zählt – oder zahlt? So einfach ist das nicht. Man sollte auch hier differenzieren.

Pandemie: Lieber auf die Fildern.

Michael Raks Ujexit und die Folgen. Palmer: „Prozesse grundsätzlich gut.“

Weiterbildung: Neinsagen für Anfänger.

Am Tübinger Uniklinikum gibt es ein Programm gegen Vitaminmissbrauch.

Deutsches Seminar: Weihnachten vor der Lifttür.

Schriftführer Jossel berichtet von der Weihnachtsfeier des Deutschen Seminars.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2020, 18:26 Uhr
Aktualisiert:
24. Februar 2020, 18:26 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2020, 18:26 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Aus diesem Ressort

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+