Tübingen · Absagen

Was in Tübingen alles ausfällt

Erneut erreichten die Redaktion zahlreiche Absagen.

16.03.2020

Von -

Die Familien-Bildungsstätte Tübingen sagt ab dem heutigen Montag alle Kurse, Veranstaltungen und Offene Treffs bis zum Ende der Osterferien ab. Aktuell wird davon ausgegangen, dass ab dem 20. April der normale Veranstaltungsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Bei Rückfragen ist das FBS-Büro erreichbar unter: buero@fbs-tuebingen.de.

Die Tübinger Sonntagsküche, eine Initiative für Obdachlose und Hilfsbedürftige, bei der es jeden Sonntag Frühstück und warmes Essen im Schlatterhaus gibt, wird bis auf Weiteres kein Essen mehr an Bedürftige verteilen.

Auch die Tübinger Tafel muss ihren Laden wegen des Coronavirus bis einschließlich 17. April schließen. Die Unterstützung der bedürftigen Menschen wird überwiegend von älteren Eherenamtlichen getragen.

Die Katholische Kirche in Tübingen hat alle Gottesdienste bis Freitag, 3. April in Tübingen abgesagt. Was das für die Karwoche, für Ostern und für die Feier der Erstkommunionen bedeutet, soll zeitnah entschieden werden.

Der Stadtteiltreff WHO schließt seine Türen bis zum Ende der Osterferien.

Volkshochschulkurse pausieren Ab sofort bis voraussichtlich 19. April finden keine Volshochschulkurse mehr statt. Neue Informationen über den weiteren Kursbetrieb gibt es über die Homepage der vhs www.vhs-tuebingen.de

Die beiden Veranstaltungen über Märchen im Kulturforum im Rudolf-Steiner-Haus am Montag, 16. März und Montag, 23. März, fallen aus.

Das Vostadttheater lässt alle Veranstaltungen bis einschließlich der Osterferien ausfallen. Die vorgesehenen Konzerte werden nachgeholt.

Der Tübinger Altstadt-Besen wird zwei Wochen vorzeitig schließen. Die Abstandsregeln für Restaurants seien nicht einzuhalten, so Inhaber David Brenner. Die zwei Besen-Wochen sollen aber nachgeholt werden.

Die Frauenselbsthilfe Krebs sagt alle Gruppentreffen, Vorträge und Jubiläen bis zum 25. April ab.

Das Offene Tanzen im Katholischen Gemeindezentrum wird am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr nicht stattfinden.

Das Sudhaus in Tübingen sagt ab sofort alle Veranstaltungen bis zum 11. April ab. Bereits gekaufte Tickets werden bei den VVK-Stellen zurückerstattet.

Bei der Rheuma-Liga Arbeitsgemeinschaft Tübingen fallen alle Therapieangebote in der Wasser- und Trockengymnastik bis Ende April, sowie die für 28. März geplante Mitgliederversammlung aus.

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Inhalt nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.

Push aufs Handy

Die wichtigsten Nachrichten direkt aufs Smartphone: Installieren Sie die Tagblatt-App für iOS oder für Android und erhalten Sie Push-Meldungen über die wichtigsten Ereignisse und interessantesten Themen aus der Region Tübingen.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen
Facebook Sport      Faceboook      Instagram      Twitter      Tagblatt-App