Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kommentar: Ulla Steuernagel über die Weltkulturerbengemeinschaft

Die Eiszeit reicht bis Tübingen

Erbstreitigkeiten kommen in den besten Familien vor, enge Angehörige rücken dann voneinander ab. Im glücklichen Erbfall sind sich oft selbst die wohltätigsten Organisationen nicht mehr grün. Wenn es aber um so etwas Großes wie das Weltkulturerbe geht, sollte doch die Menschheit zusammenhalten, Schulter an Schulter zusammenstehen. Nein, tut sie aber nicht, noch nicht mal im sehr subglobalen Umfeld.

19.07.2018

Von Ulla Steuernagel

Dabei geht es in dieser Erbschaftssache nicht um individuelle Bereicherung, sondern um ein schützenswertes Gemeingut, um ein Stück Weltkultur. Dass das von der Unesco verliehene Label keine Zerstörung verhindert, hat sich leider schon im Fall Palmyra gezeigt. Die Auszeichnung Weltkulturerbe schützt also nicht vor Terroristen, sie nützt vor allem bei Touristen. Das Weltkulturerbe-Siegel verschafft...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2018, 20:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Juli 2018, 20:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Juli 2018, 20:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+      Google+