Die Ducatobande


Landgericht

Noch ein Ducato-Prozess

In Tübingen wird gegen einen 21-Jährigen verhandelt: Auch er soll zur Ducato-Bande gehören. Weil er in U-Haft erkrankte, musste sein Verfahren neu beginnen.

Fünf Jahre Haft für den Brandstifter von Hagelloch

Die Seriendiebe, die Hunderte Fahrräder, Werkzeug und Maschinen klauten, müssen für Jahre in Haft

In der Region war es die mit Abstand größte Diebstahlserie seit den massenhaften Autoaufbrüchen der so genannten Dreieckscheibenbande 2013: Die vier Angeklagten stahlen mindestens 350 Fahrräder mit einem Gesamtwert von mehr als 180000 Euro, sie brachen über 30 Schuppen und Gartenhütten auf, um Werkzeug daraus zu klauen, und sie drangen in zehn Müll- und Schrottplätze ein, aus denen sie Kabel und Altmetall abtransportierten. weiterlesen

Justiz

Scharfe Waffen im bosnischen Anwesen

Im Prozess gegen die mutmaßlichen Köpfe der Ducato-Bande berichteten die Ermittler von deren Vermögensverhältnissen. Bei einer Durchsuchung in Bosnien waren scharfe Waffen gefunden worden.

Nicht genug Platz für neun Angeklagte samt Entourage

Der Prozess gegen die Tübinger Ducatobande beginnt in Stuttgart Stammheim

Gewerbsmäßigen Bandendiebstahl in bis zu 31 Fällen, dazu Hehlerei, räuberische Erpressung und Brandstiftung wirft die Staatsanwaltschaft der so genannten Ducatobande vor. Neun Männer im Alter zwischen 20 und 51 Jahren müssen sich von Mitte September an vor dem Landgericht verantworten, darunter die Drahtzieher der Bande und die als Diebe angeheuerten Flüchtlinge. weiterlesen

Hunderte Fahrräder gestohlen und Halle angezündet

Tübinger Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Ducatobande

Mehr als 400 Fahrräder soll die so genannte „Ducatobande“ im Raum Tübingen gestohlen haben. Außerdem habe einer der Diebe im Oktober 2016 eine Lagerhalle bei Hagelloch angezündet, so die Staatsanwaltschaft Tübingen in der im April erhobenen Anklage gegen neun Männer zwischen 19 und 51 Jahren. Sieben Beschuldigte sitzen seit November in Untersuchungshaft, zwei weitere seit Januar. weiterlesen