Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Jetzt aber weg hier!

Die Autorin Liane von Droste führte auf den Spuren von Auswanderern durch Tübingen

Tübingen, du Glückliche. Die Kulisse: pittoresk in Perfektion. Die Einwohner: genießen freiheitliche Lebensumstände. Die gastronomische Infrastruktur: macht vom Zwiebelrostbratenfreund bis zum Veganhipster noch jeden satt. Früher nicht. Im 19. Jahrhundert wollten viele nur noch fort. Die Auswanderer waren Thema der jüngsten Ausgabe des Stadtführungsformats „Kennen Sie Tübingen?“

24.08.2016

Von Kathrin Löffler

Tübingen. 1815 explodierte ein Vulkan in Indonesien. Das betraf auch Tübingen. Die Asche geriet in die Atmosphäre und richtete einen globalen Klimawandel an. Auf der Nordhalbkugel gab es Hagelstürme und Unwetter, aber keinen Sommer, keine Ernten, kein Essen. Viele Tübinger hungerten. „Die Menschen schlichen als Elendsgestalten durch die Stadt“, sagt Liane von Droste. Und wer elendig schleichen mu...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. August 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. August 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
Das Tagblatt bei Whatsapp & Co.
Wir liefern die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region immer aktuell aufs Smartphone: per Whatsapp & Co.

Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp  mit einem entsprechenden Mobilgerät.

Newsletter

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder als Benutzer kostenlos neu registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter verwendet - nur falls Sie auch weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese.
Das Tagblatt in den Sozialen Netzen

Faceboook      Instagram      Twitter           Google+      Google+