Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Judith Wagner ist die erfolgreichste Sommerbiathletin

Deutsche Meisterschaften: Die Starzacherin holt vier Goldmedaillen

Der SSV Starzach hat bei den Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon wieder kräftig abgeräumt: Der Verein bejubelte fünfmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze. Jeweils Silber und Bronze ging auch an die LG Steinlach. Die Schäfer-Geschwister aus Pfrondorf waren ebenfalls erfolgreich.

06.09.2011
  • Thomas de Marco

Bayerisch-Eisenstein. Erfolgreichste Sportlerin in Bayerisch-Eisenstein am Arber war Judith Wagner vom SSV Starzach mit vier ersten Plätzen. Sie feierte Einzelsiege im Sprint mit dem Luftgewehr (LG), im Sprint mit dem Kleinkaliber (KK) und beim Massenstart (ebenfalls mit dem KK). Außerdem führte sie die KK-Frauenstaffel des württembergischen Schützenverbandes mit Lena Schäfer vom SV Pfrondorf zur Goldmedaille.

Daniel Hummel (SSV Starzach) konzentrierte sich bei diesen Meisterschaften auf die Luftgewehr-Disziplinen, was sich für ihn mit einer Goldmedaille und zweimal Silber auszahlte. Sowohl im Sprint als auch im Massenstart sicherte er sich nach sehr spannenden Wettkämpfen jeweils Platz zwei.

Mit der Staffel holte er sich außerdem zusammen mit seinen Trainingspartnern Markus Giering (SF Aach) und Tobias Giering (SSV Starzach) die Goldmedaille. Tobias Giering gewann zwei weitere Medaillen für die Starzacher bei diesen Titelkämpfen: Im LG-Massenstart sicherte er sich Bronze. Mit der KK-Staffel des württembergischen Schützenverbandes holte er die Silbermedaille.

Ebenfalls erfolgreich war Alexander Görzen von der LG Steinlach, der normalerweise in den verschiedenen Straßenlaufdisziplinen bis zum Marathon unterwegs ist. Er gewann zusammen mit Michael Herr und Tobias Giering in der Staffel im Kleinkaliber-Wettkampf die Deutsche Vizemeisterschaft. Im Einzelwettkampf holte Görzen im Kleinkaliber-Sprint die Bronzemedaille.

Die Pfrondorferin Lena Schäfer holte sich nicht nur mit der Kleinkaliber-Frauenstaffel den Titel, sondern auch mit den württembergischen Juniorinnen in der Luftgewehr-Staffel. Außerdem gewann sie beim Kleinkaliber-Massenstart der Juniorinnen Silber. Ihr Bruder Tim Schäfer feierte im LG-Sprint der Jugendlichen den dritten Platz.

Deutsche Meisterschaften: Die Starzacherin holt vier Goldmedaillen
Zielsicher: Sommerbiathletin Judith Wagner sammelte Medaillen bei den deutschen Titelkämpfen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.09.2011, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular