Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Leichtathletik

Deutsche 5000-Meter-Meisterin wechselt zum SSV Ulm 1846

Die zweifache Junioren-Europameisterin Alina Reh startet in der neuen Leichtathletiksaison für den SSV Ulm 1846.

27.10.2015
  • dpa

Ulm. Die deutsche Lauf-Hoffnung verspricht sich vom professionellen Umfeld dort einen weiteren Leistungsaufschwung. «Ich habe in Ulm bessere Möglichkeiten und auch eine bessere finanzielle Unterstützung als bei meinem bisherigen Verein TSV Erbach», begründete die 18 Jahre alte deutsche Meisterin über 5000 Meter am Dienstag in Ulm ihren Schritt. «Mein Ziel sind die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.»

Wolfgang Beck, der Leichtathletik-Abteilungsleiter des SSV Ulm 1846, sagte über den hochkarätigen Neuzugang: «Wir haben mit Alina Reh sicher einen großen Fisch der Laufszene geangelt.»

Deutsche 5000-Meter-Meisterin wechselt zum SSV Ulm 1846
Deutsche 5000-Meter-Meisterin Alina Reh wechselt zum SSV Ulm 1846. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Fußball
Diese Funktion wurde deaktiviert.

Um das neue Messenger-Widget zu nutzen, besuchen Sie bitte tagblatt.de/whatsapp.
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Schwitzkasten
Schwitzkasten

Ob die weltweit wohl meistgesehene Tipp-Runde für die Fußball-Landesliga oder die beliebte "Elf der Woche" - für solche Formate gibt es den "Schwitzkasten" der TAGBLATT-Sportredaktion.
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular