Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Deus ex Bäckertüte
Sie wollen Ihren letzten Euro soll in den Spielautomaten werfen? Moment! Vielleicht wäre der Kauf einer Semmel doch die bessere Wahl und der Einstieg in ein lasterfreies Leben. Wir wünschen der Kampagne „Roggen statt Zocken“ viel Erfolg. Foto: dpa
Roggen statt Zocken? Weizen statt Heizen!

Deus ex Bäckertüte

Die vermaledeite Spielsucht quält die Menschheit seit Urzeiten. Schon die alten Römer würfelten sich um Kopf und Kragen („alea iacta est!“), bis die Zockerei verboten wurde.

27.09.2017
  • ROLAND MÜLLER

Die Griechen waren nicht besser, während in China das Majong-Spiel die bevorzugte Methode war, Haus und Hof zu verjubeln.

Immerhin sind es heutzutage meist Maschinen, die den wenig glorreichen Job übernehmen, die Barmittel der Unglückseligen bis zum Dispolimit aufzusaugen. Den „einarmigen Banditen“, Urvater aller Spielautomaten, hat übrigens der in Bayern geborene Charles August Fey 1899 in San Francisco erfunden.

Auch Landessozialminister Manne Lucha (Grüne) ist in Bayern geboren, da enden aber schon die Gemeinsamkeiten. Vielmehr will Lucha heute mit allerlei Aktionen im Land auf Gefahren der Spielsucht hinweisen. Wer sich nicht zu den Experten an den Ständen oder in die nachgestellte „begehbare Spielhalle“ traut, soll ganz „niederschwellig“ abgeholt werden: Mit Geschenken wie Postkarten, Pflastermäppchen – oder Bäckertüten teilnehmender Bäckereien. Auf denen steht dann etwa „Roggen statt Zocken“.

Genial. Wenn die Sache ein Erfolg wird, und wir haben da keine Zweifel, kann man gleich weiteren Geißeln der Menschheit den Garaus machen: Etwa dem Rasen („Weizen statt Heizen“), Alkoholismus („Dinkel statt Trinken“), Bürokratie „Emmer statt Ämter“ und schiefen Sprachbildern („Hafer statt Metapher“). In letzterem Fall müsste dann allerdings auch „Land am Rand“ den Betrieb einstellen. Roland Müller

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.09.2017, 06:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular