Das Pinselohr auf Brautschau am Albtrauf

Der landesweit für Aufsehen sorgende Luchs „Friedl“ kam auch durch das Steinlachtal

Von Eike Freese

Den bemerkenswertesten Ehrengast Mössingens im Jahr 2015 hat kaum einer bemerkt: Luchs „Friedl“, einer der wenigen Pinselohren in Baden-Württemberg, kam auf Partnersuche am Albtrauf vorbei.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.