Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Politik

Der große Wurf?

Das Werfen ist wohl eine der ältesten Techniken, die der Mensch - mal besser, mal schlechter - beherrscht. Etwa zum Jagen.

14.10.2015
  • TOBIAS KNAACK

Und zu Zeiten der Olympischen Spiele der Antike spielten Diskus- und Speerwurf eine bedeutende Rolle im Fünfkampf. Später kam mit der Erfindung neuer Sportarten und -spiele wie Basketball oder Schulsportklassikern wie Brennball vermehrt das Werfen von - die Namen legen es nahe - Bällen hinzu. Und manche dieser neuen (Wurf-)Sportarten wurden sogar olympisch.

Nicht olympisch, deswegen aber nicht unbedingt minder beliebt sind skurrilere Varianten des Werfens: Gummistiefel, Hufeisen - und Babys. Das Ziel der Wettbewerbe differiert dabei von größter Weite (Gummistiefel) bis hin zu langes Leben (Baby).

Im Schwarzwald hat sich vor einigen Tagen ein Paketbote ebenfalls der Technik des Werfens bedient. Als er an der Lieferadresse niemanden antraf, warf er das Paket kurzerhand auf den Balkon des Hauses in Bonndorf (Kreis Waldshut). Nun mag der eine oder andere die Zustellung an der Garage oder an anderen (vereinbarten) Orten am Haus bei Nichtanwesenheit kennen.

Der Paket-Balkon-Wurf jedoch gehört wohl zur ungewöhnlicheren Art der Anlieferung. Er erinnert an die in US-Filmen gerne und oft gezeigte Zeitungszustellung per Wurf in Vorgärten. Allerdings war der Bonndorfer Paketbote nach seiner präzisen Zielwurfleistung noch nicht am Ende: Punktgenau unterschrieb er auch die Entgegennahmebestätigung gleich selbst und, na klar, warf sie ein.

Was genau hinter des Paketbotens unkonventioneller Zustellmethode steckt, ist unklar. Angst vor Jobverlust etwa? Die Post zumindest sinniert ja offen über den Einsatz von Drohnen zur Paketzustellung. Wollte der Paketbote vielleicht beweisen, dass auch er die Technik der Luftzustellung beherrscht?

Die Polizei jedenfalls fand den Fall, nachdem der Empfänger das Paket zunächst als vermisst gemeldet hatte, bevor er es auf seinem Balkon fand, hinreichend interessant, als dass sie Ermittlungen anstellt. Und was auch immer den Paketboten zum Werfen bewogen haben mag, ob ihm da ein wirklich großer Wurf gelungen ist, darf ernsthaft bezweifelt werden.

Der große Wurf?

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.10.2015, 12:00 Uhr
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden

Newsletter-bestellen

· Samstags verschicken wir die News der Woche, unser Klassiker: Die wichtigsten Themen und Geschichten direkt im E-Mail-Postfach. So bleiben Sie auch in der Ferne immer informiert, was in und rund um Tübingen passiert.
· Werktags versenden wir um 9 Uhr die News am Morgen mit den wichtigsten aktuellen Nachrichten.
· Sonntagabend kommt unser Sport-Newsletter mit den wichtigsten Lokalsport-Berichten und Ergebnissen vom Wochenende.

Um unsere Newsletter zu erhalten, müssen Sie sich anmelden oder sich neu als Benutzer registrieren. Ihre Daten werden ausschließlich für die Newsletter (nur falls Sie weitere Angebote des Verlags Schwäbisches Tagblatt wählen, auch für diese) verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Nachrichten via Messenger
Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Region liefern wir Ihnen auch per WhatsApp & Co. aufs Smartphone. Um diesen Service zu nutzen, öffnen Sie tagblatt.de/whatsapp bitte mit einem entsprechenden Mobilgerät.
Heute meistgelesenNeueste Artikel

Nachrichten aus ...
Reutlingen Wannweil Pliezhausen Walddorfh�slach Ammerbuch T?bingen Dettenhausen Kirchentellinsfurt Kusterdingen Gomaringen Dusslingen Ofterdingen Mössingen Nehren Bodelshausen Hirrlingen Neustetten Rottenburg Starzach Horb
Das Tagblatt bei
Facebook Google+ Twitter Instagram
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesen
Wirtschaft im Profil
Neueste Artikel
Anzeige

Themen-Dossiers

Themen-Dossiers
Single des Tages
date-click
Das Tagblatt als E-Paper

Kontakt zum Kundenservice

Abonnement
07071/934-222
vertrieb@tagblatt.de

Anzeigen
07071/934-444
anzeigen@tagblatt.de

Kontakt zu den Redaktionen

Schwäbisches Tagblatt Tübingen
07071/934-0
redaktion@tagblatt.de

Neckar-Chronik Horb
07451/9009-30
nc@neckar-chronik.de

Tagblatt Online         
07071/934-314
online@tagblatt.de

Steinlach-Bote Mössingen
07473/9507-0
sb@tagblatt.de

Rottenburger Post
07472/1606-16
ro@tagblatt.de

Reutlinger Blatt
07121/3259-50
rt@tagblatt.de

Tagblatt Anzeiger
07071/934-344
tagblatt-anzeiger@tagblatt.de

Wirtschaft im Profil
07071/934-166
wip@tagblatt.de


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular